Sitzung des Studierendenparlamentes am 30. Oktober 2012

Am 30. Oktober fand die 8. ordentliche Sitzung des Studierendenparlamentes statt. Neben 2 Finanzanträgen und der Besetzung des AStA- Referats für Studium und Lehre, nahm vor allem die Aussprache zwischen StuPa und Medien einen großen Teil der Sitzung ein. Darüber hinaus reagierte das StuPa auf die aktuelle Haltung der Jungen Union, die eine Abschaffung bzw. Einschränkung der studentischen Selbstverwaltung in ihrem neuen Grundsatzprogramm fordert.

Ähnliche Beiträge