Mensa-Ausschuss

Immer wieder gab es Beschwerden über die Qualität des Mensaessens und die Unfreundlichkeit des Personals. Als dann die Studierenden auch noch mit Preiserhöhungen konfrontiert wurden, musste das Studentenwerk auf die Kritik reagieren. Anfang des Jahres wurde der sogenannte Mensa-Auschuss ins Leben gerufen. In diesem sitzen neben Mitarbeitern des Studentenwerks, auch Studierendenvertreter, die ihre Ideen mit in die neue Konzeption der Mensen einbringen können. Mit ihnen und mit Verwaltungsratsmitglied Erik von Malottki haben wir uns getroffen und uns mal erzählen lassen, was im Mensa-Ausschuss so passiert ist und wie es in Zukunft weitergehen soll.

Ähnliche Beiträge