Interview mit dem Rektorat zur Senatssitzung am 15. Juli – Teil 3

Anlässlich der Senatssitzung am 15. Juli, haben wir uns mit der Rektorin und dem Kanzler zu einem Interview getroffen. Wir haben ihnen Fragen zu Herrn Brodkorbs Vortrag und dem Landespersonalkonzept, zum Bibliothekskonzept, sowie zum Antrag „Volluniversität erhalten“ der studentischen Senatoren gestellt. Aufgrund der Länge des Interviews haben wir es nach Themen in drei Teile aufgeteilt.

Im dritten und letzten Teil geht es um den Antrag der studentischen Senatoren und das studentische Engagement an der Universität.
Für alle, die sich nur für bestimmte Fragen dazu interessieren, haben wir aufgelistet, wann welche Frage gestellt wird:
00:15 – Meinung des Rektorats zum Antrag der studentichen Senatoren
00:56 – Formulierungsschwierigkeiten: Unterschied „aktuelles“ und „attraktives“ Studienangebot
02:53 – Definition „attraktives Studienangebot“
04:04 – Befürchtung der Studierenden bei dieser Formulierung
05:12 – Meinung des Rektorats zur Jubeldemo vom 15. Juli
06:14 – Andere Bildungsstreik-Aktionen der Studierenden
07:38 – Besorgte Studierende fühlen sich nicht genug beachtet
11:02 – Maßnahmen zur Bewerbung der Wohnsitzprämie

Ähnliche Beiträge