DoZlike // Politikwissenschaftler Prof. Dr. Jochen Müller

DozWAS? DoZlike ist ein Format, in welchem Dozierende laut über die Kommentare ihrer Lehrveranstaltungsevaluationen denken. In der ersten Folge erfreut sich der Politikwissenschaftler Professor Müller, dass sein schwäbischer Akzent nicht mit dem bayrischen verwechselt wurde.

An dieser Stelle ein großes Danke an alle Teilnehmenden, die DoZlike mit Leben gefüllt haben. Danke auch an die leitenden Visionär*innen von der IQS Greifswald und interstudies_2, die das Projekt als unterstützenswert erachtet haben.

An alle Studierenden: Bleibt in zukünftigen Lehrveranstaltungsevaluationen weiter kritisch, um die Lehre in ihrer Qualität zu erhalten.

DoZlike ist eine Kooperation der Integrierten Qualitätssicherung Greifswald und moritz.tv.

Die Äußerungen von den einzelnen Dozierenden geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
___

Credits:

Idee/Konzept: Maximilian Rieck
Kamera: Kim Kaul, Sophie Loebjinski
Ton: Felix Michau, Lena Schröpl
Schnitt: Olivia Schuster, Stefan Schütt
Grafik: Jonathan Dehn
Musik: Maximilian Rieck – „DozSound“

Ähnliche Beiträge