Interview mit dem Rektorat zur Senassitzung am 15. Juli – Teil 1

Anlässlich der Senatssitzung am 15. Juli, haben wir uns mit der Rektorin und dem Kanzler zu einem Interview getroffen. Wir haben ihnen Fragen zu Herrn Brodkorbs Vortrag und dem Landespersonalkonzept, zum Bibliothekskonzept, sowie zum Antrag „Volluniversität erhalten“ der studentischen Senatoren gestellt. Aufgrund der Länge des Interviews haben wir es nach Themen in drei Teile aufgeteilt.

Im ersten Teil geht es um Herrn Brodkorbs Vortrag über die zukünftige Finanzierung der Hochschulen im Land und das Landespersonalkonzept.
Für alle, die sich nur für bestimmte Fragen dazu interessieren, haben wir aufgelistet, wann welche Frage gestellt wird:
0:48 – Meinung des Rektorats zu Brodkorbs Vortrag
2:07 – Bedeutung für Forschung, Lehre und Verwaltung
4:57 – Ziffer F, mit der außerhalb des Stellenplans neue Stellen geschaffen werden können
6:38 – Meinung des Rektorats, die Wohnistzprämie zu verwenden, um Stellen zu erhalten, sowie Alternativen
9:23 – Nachfrage zum Hochschulpakt: Was wird unternommen, dass die Immatrikulationszahlen nicht sinken?
11:51 – Meinung des Rektorats zum Landespersonalkonzept
15:02 – Einbindung der Studierenden in die Mittelverteilung der BAföG-Millionen

Ähnliche Beiträge